Inliner Schutzausrüstung – Angebote, Tipps & Wissenswertes

Egal ob beim Skaten in der Halfpipe, beim Geschwindigkeitsrausch auf Speedskates oder beim lockeren Fahren mit seinen Freeskates und Fitness Skates: Die Schutzausrüstung sollte nicht fehlen.

Die Schutzausrüstung sorgt beim Inlineskaten für die nötige Sicherheit und Ruhe, um sich voll auf das Skaten konzentrieren zu können.

Im Folgenden finden sich einige Angebote und Empfehlungen für eine Inliner Schutzausrüstung mit unseren Kommentaren. Weiter unten findest Du außerdem Tipps, worauf bei den einzelnen Komponenten zu achten ist.

Wenn hier nichts für Dich dabei sein sollte, lohnt sich auch ein Blick in die Bestseller Liste für Inliner Schutzausrüstung.

Unsere Empfehlungen für Inliner Schutzausrüstung

Skate Helme

TSG Helm Evolution Solid Color

Typ
Rundhelm
Geeignet für
Erwachsene
Jugendliche
Kinder
Preis/Leistung
10/10
Gesamtwertung
9.0/10
Größen / Kopfumfang
S/M für 54-56cm
L/XL für 57-59cm
XXL für 59-61 cm
Farben/Muster
24 verschiedene Farben

Dies ist ein Rundhelm von TSG für Erwachsene und Jugendliche.

Dieser sehr klassisch gehaltene Helm bietet durch seine Form, die auch den Hinterkopf mit einschließt, einen sehr guten Schutz bei Stürzen. Der Helm hat außerdem 14 Lufteinlässe und zwei verschiedene Polsterungen, um die Größe anzupassen, für ein angenehmes Tragegefühl. Außerdem ist er in 24 verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Der Helm ist in drei Größen verfügbar und kann so von Erwachsenen aber auch von Kindern getragen werden.

Der Kinnriemen lässt sich in der Länge verstellen und besitzt einen einfache Steckschnalle als Verschluss. Einziges Manko ist die fehlende Polsterung am Kinnriemen.

Hinweis: Die Größen unterscheiden sich lediglich durch die Polsterung. Egal welche Größe man bekommt also immer den gleichen Helm aber mit verschiedenen Polsterungen. Sollte der Helm also nicht passen, einfach den Hersteller oder Verkäufer anschreiben und nach der anderen Größe fragen.

Fazit: Sehr schicker Skatehelm, der durch seine Rundform bei einem Sturz optimal schützt.

Uvex Kinder Kid 3 Fahrradhelm

Typ
Rundhelm
Geeignet für
Kinder
Jugendliche
Preis/Leistung
10/10
Gesamtwertung
10.0/10
Größen / Kopfumfang
51-55cm
55-58cm
Farben/Muster
20 verschiedene Farben und Muster

Dieser Helm von Uvex ist ebenfalls ein Rundhelm und in 20 verschiedenen Farben und Mustern erhältlich.

Der Helm wird mit zwei verschiedenen, herausnehmbaren Polsterungen geliefert und lässt sich in der Größe anpassen, wodurch er auch bei wachsenden Kindern jahrelang einsetzbar ist. Der Kinnriemen lässt sich ebenfalls mit wenigen Handgriffen der Größe anpassen und ist hervorragend gepolstert.

Die Passform ist spitze und der Helm lässt sich durch das gute Verschluss-System mit einem einzigen Handgriff öffnen und schließen (und ist so auch für Kinder wunderbar machbar ohne sich etwas einzuklemmen).

Inliner Schützer Sets

TSG Schoner Set Basic

Typ
Set
Geeignet für
Jugendliche
Erwachsene
Preis/Leistung
10/10
Gesamtwertung
9.5/10
Größen
S, M, L
Form
Stretch-Gewebe zum Reinschlüpfen mit EVA-Schaum
Hartschalen-Schützer
Farben
Schwarz
Rot-Weiß-Blau
Preis: EUR 41,89
statt: EUR 59,95

Hinweis: Auch als Junior-Set erhältlich (siehe unten)

Dieses Set von TSG Sports beinhaltet Knie-, Ellenbogen- und Handgelenkschützer und ist in S, M und L erhältlich.

Der etwas höhere Preis macht sich durch eine sehr gute Verarbeitung und Qualität bemerkbar. Die Schützer sind sehr angenehm zu tragen und verrutschen nicht. Sie werden über die Knie bzw. Ellenbogen gestülpt und mit Klett fixiert. Die Hartschalen an sich sind so genietet, dass sie sich oben etwas bewegen können, wodurch man vor allem im Knie-Bereich nicht so eingeengt wird.

Die Handgelenkschützer sind oben und unten geschient, wodurch das Handgelenk beim Abstützen mit den Händen geschützt wird. Die Handgelenkschoner bedecken außerdem das komplette Handgelenk wodurch sie auch vor Abschürfungen geschützt sind (bis auf die Finger natürlich).

Fazit: Sehr gutes Set! Diese Schützer sind auch bei uns im Einsatz und nur zu empfehlen!

TSG Schoner Set Junior

Typ
Set
Geeignet für
Kinder
Preis/Leistung
10/10
Gesamtwertung
9.5/10
Größen
Einheitsgröße
Form
Stretch-Gewebe zum Reinschlüpfen mit EVA-Schaum
Hartschalen-Schützer
Farben
Schwarz
Rot-Weiß-Blau

Dies ist das Junior Variante des TSG Schoner Sets (siehe oben) und ist in einer Einheitsgröße für Kinder erhältlich.

Das Set ist identisch zu dem Set für Erwachsene nur eben eine kleinere Größe. Für mehr Informationen bitte unsere Bewertung weiter oben lesen.

K2 Schoner Set Prime M/W

Typ
Set
Geeignet für
Jugendliche
Erwachsene
Preis/Leistung
8.5/10
Gesamtwertung
7.5/10
Größen
S, M, L, XL
Form
Hartschalen-Schützer OHNE Stretch-Gewebe (zum Reinschlüpfen)
Farben
Schwarz

Hinweis: Das K2 Schoner Prime M Set ist für Herren und entsprechend das Prime W Set für Damen.

Dieses Set von K2 beinhaltet Knie-, Ellenbogen- und Handgelenkschützer und ist in S, M, L und XL erhältlich.

Dieses Set ist sehr günstig und bietet grundsätzlichen Schutz beim Fallen bei niedrigen Geschwindigkeiten.

Es verfügt an den Knie- und Ellenbogenschützern über Hartschalen-Kappen und lässt sich ohne reinschlüpfen anziehen indem die Schützer von vorne angebracht und dann mit Klettverschluss fixiert werden.

Dies ist allerdings auch gleichzeitig ein großes Manko. Durch das fehlende Stretch-Gewebe lassen sich die Schoner zwar leicht an- und ausziehen auch wenn die Skates bereits an den Füßen sind – dadurch fehlt es dem Set aber deutlich an Halt. Beim Fallen bei größeren Geschwindigkeiten – wo man eher schlittert als fällt – verrutschen die Schützer sofort und die Körperpartien, die eigentlich geschützt werden sollen, liegen frei.

Zudem ist die Qualität der Handgelenkschützer nicht sonderlich gut. Der Stoff ist sehr dünn und die Schienen sehr weich, wodurch das Handgelenk beim Sturz kaum geschützt wird.

Fazit: Mittelmäßiges aber günstiges Set. Schoner mit Stretch-Gewebe sind unserer Meinung nach aber vorzuziehen, damit die Schützer beim Sturz nicht verrutschen.

SeHan Inliner Schoner Set für Kinder

Typ
Set
Geeignet für
Kinder 3-12 Jahre bzw. 20-48kg
Jungen und Mädchen (2 verschiedene Farben)
Preis/Leistung
10/10
Gesamtwertung
9.5/10
Größen
Einheitsgröße
Form
Stretch-Gewebe zum Reinschlüpfen mit EVA-Schaum
Hartschalen-Schützer
Farben
Schwarz
Rosa

Preis: EUR 17,95

In diesem Set sind Knie- Ellenbogen und Handgelenkschützer enthalten. Die Schützer sind für Kinder von 3-12 Jahren bzw. 20-48kg konzipiert. Es gibt eine Einheitsgröße womit die Schoner also „mitwachsen“, da sie sich über die Klettverschlüsse individuell anpassen lassen.

Die Schützer sind zum überstülpen, was sehr wichtig ist, da so ein fester Sitz gewährleistet und ein Verrutschen verhindert wird. Sie sind außerdem sehr robust und selbst nach mehrmaligem Stürzen sind nur ein paar Schrammen vorhanden.

Sehr praktisch ist hier auch, dass auf dem jeweiligen Schoner eine Abbildung mit einem Kind zu sehen ist, das anzeigt, wo der Schützer hingehört. Somit ist es auch für Kinder ein leichtes die Schützer selbst anzuziehen.

Fazit: Sehr gutes Set! Dieses Set bietet einen festen Sitz durch das Stretch-Gewebe, einen guten Schutz durch die Hartschalen und das ganze zu einem sehr günstigen Preis.

Darf es etwas mehr sein?

Hast du dich vielleicht bereits einmal sehr stark verletzt oder hast große Angst davor? Dann könnte hier das passende für dich dabei sein.

Spokey Unisex Protektorenhose

Typ
Protektorenhose
Geeignet für
Jugendliche
Erwachsene
Preis/Leistung
9/10
Gesamtwertung
9.0/10
Größen
S, M, L, XL
Form
EVA-Schaum in 7 Bereichen
Zusätzlich Velcro-PP-Schale am Steißbein
Farben
Schwarz

Dies ist eine Protektorenhose zum Skaten und Snowboarden. Sie bietet einen guten Schutz bei Stürzen auf die Hüfte oder den Hintern und kann ohne Probleme unter der normalen Kleidung getragen werden.

Die Hose besitzt 7 Bereiche, die mit EVA-Schaum verstärkt sind und so vor Stürzen schützen. Die Bereiche wirken auf den Bildern relativ dünn aber sind dicker und schützen besser als auf den ersten Blick zu sehen ist.

Desweiteren besitzt die Protektorenhose eine Velcro-PP-Schale im Steißbein-Bereich. Die Schale schützt das Steißbein sehr gut und lässt sich individuell verschieben und fixieren, um für jeden Körperbau an der richtigen Stelle zu sitzen.

Fazit: Praktische Hose, die der Hüfte und dem Steißbein einen guten Schutz bei Stürzen liefert.

Inliner Schutzausrüstung – Wie wichtig sie wirklich ist

Rund 60.000 Skater verletzen sich jährlich so stark, dass sie einen Arzt aufsuchen müssen. Das ist nach Fußball der zweithäufigste Wert im Hobby-Sportbereich.

Mehr als jeder Dritte verletzt sich dabei am Handgelenk, gefolgt vom Unterarm und den Ellenbogen.

Nicht nur deshalb ist eine Inliner Schutzausrüstung sehr zu empfehlen. Mit entsprechenden Schützern fühlt man sich beim Skaten einfach sicherer und wohler, vor allem falls man sich neue Inliner kaufen sollte.

Bei erfahrenen Skatern muss es nicht immer die volle Montur sein, aber auch hier sind zumindest Handgelenk- und Knie- oder Ellenbogenschützer sehr zu empfehlen.

Worauf man bei der Schutzausrüstung achten sollte

Bei den unterschiedlichen Komponenten, gibt es auch unterschiedliche Dinge, die es zu beachten gibt. Im Folgenden werden diese kurz erklärt.

Handgelenkschoner

Die Handgelenkprotektoren gehören zu einen der wichtigsten Komponenten der Schutzausrüstung. Verletzungen am Handgelenk sind am häufigsten verbreitet. Das liegt u.a. daran, dass wir uns instinktiv beim Fallen nach hinten mit den Händen abstützen.

Handgelenkprotektoren schützen vor Schrammen, Verstauchungen und sogar Brüchen. Sie verfügen nämlich über eine Schiene, die das Handgelenk stützt. Das macht sich schon bei kleinen Stürzen bezahlt, wie wir aus eigener Erfahrung wissen. Das Fallen auf die Hände (falls es doch mal passiert) ist deutlich weniger schmerzhaft!

Es gibt allerdings auch Handgelenkprotektoren ohne eine unterstützende Schiene. Da diese aber nur beim Rutschen auf den Händen helfen und bei Stürzen keine große Hilfe bieten, raten wir vor diesen Varianten dringend ab.

Knieschoner

Die Knieprotektoren absorbieren bei einem Sturz die Meiste Energie. Deshalb muss hier ein fester Sitz gewährleistet sein. Aus diesem Grund sollte unbedingt auf Schoner gesetzt werden, die über das Bein „gestülpt“ werden. Bei Knieschonern mit einfachen Klettverschlüssen ist nämlich die Gefahr sehr groß, dass diese bei einem Sturz verrutschen und somit völlig sinnlos sind. Beim Fallen auf die Knie entsteht bei der richtigen Ausführung nämlich eine Rutschbewegung nach vorne.

Ellenbogenschoner

Die Ellenbogen sind nach den Handgelenken und den Unterarmen die dritt häufigste Verletzungsstelle beim Inlineskaten. Deshalb sind diese ebenfalls sehr wichtig.

Die Ellenbogenprotektoren sind im Aufbau sehr ähnlich zu den Knieprotektoren. Sie verfügen ebenfalls über eine harte Plastikschale, einen „Strumpf“ zum überstülpen und eine Polsterung sowie Klettverschlüsse. Hier ist ebenfalls darauf zu achten, nicht nur auf einfache Klettverschlüsse zu vertrauen, sondern die Ellenbogenschoner über den Arm zu stülpen, um einen festen Sitz bei einem Sturz zu gewährleisten.

Helm

Der Helm schützt, sehr offensichtlich, den Kopf. Vor allem bei einem Sturz nach hinten oder einem Zusammenprall mit einem anderen Verkehrsteilnehmer oder Hindernis kann ein Helm vor ernsthaften Verletzungen schützen.

Beim Kauf eines Helms sollte darauf geachtet werden, dass der Helm keine Tropfenform hat, da der Kopf beim Sturz sonst zu früh nach vorne abknickt und die Halswirbelsäule dadurch unnötig stark belastet wird.

Skaterhelme mit „Rundform“ sind hier ideal geeignet, aber auch Fahrradhelme können benutzt werden.

Weitere interessante Artikel

Inliner Test – Unsere Testergebnisse

Inliner kaufen – Mithilfe unserer praktischen Vergleichsübersicht

Was sind Protektoren (Schutzausrüstung)

Bewerte diesen Artikel

Klicke auf einen Stern, um zu bewerten

Bewertung(en), Durchschnitt: von 5

Es tut uns Leid, dass dieser Artikel keinen Nutzen für dich hatte!

Hilf uns diesen Artikel zu verbessern!