K2 Damen Inlineskate VO2 90 Pro W – Damen Inliner

Testergebnis - K2 Damen Inlineskate VO2 90 Pro W

Testergebnis - K2 Damen Inlineskate VO2 90 Pro W
9.1

Verarbeitung/Qualität

100/10

    Rollen

    80/10

      Kugellager

      95/10

        Komfort

        85/10

          Preis/Leistung

          95/10

            Stärken

            • - K2 üblich sehr komfortabel
            • - Sehr gute Kugellager
            • - Hohe Geschwindigkeiten ...
            • - ... und trotzdem recht wendig

            Schwächen

            • - Leider kein Boa System
            • - Rollen fahren sich etwas leichter ab

            Rollen: 90mm, 83A

            Diese Inlineskates sind eine der Neuheiten 2016 im Damen Bereich von K2 Skates.

            Die Skates eignen sich für Fortgeschrittene und Einsteiger und bieten sehr hohe Geschwindigkeiten.

            Warum diese Inlineskates zu den derzeit Besten für Damen gehören, erfährst Du im Folgenden.

            Zum Fazit springen ↓

            K2 Damen Inlineskate VO2 90 Pro W

            Der K2 Damen Inlineskate VO2 90 Pro W kommt in einem schicken grün-schwarz-gelben Design daher. Es handelt sich hierbei um einen K2 Inliner für Damen, der im Folgenden genauer unter die Lupe genommen wird.

            K2 V02 90 Pro W Test
            K2 Damen Inline Skate V02 90 Pro W 2016

            Ausstattung

            • Original K2 Softboot
            • Cuff: Vortech
            • Schiene: V02.2
            • Rollen: 90mm, 83A
            • Kugellager: ILQ-9 Classic Plus von Twincam
            • SchnürungK2 Speed Lacing System

            Schuhgröße: Um die richtige Schuhgröße wählen zu können, sollte diese nachgemessen werden. Nur so bekommst Du einen gut sitzenden Skate. Das Ganze dauert ca. 1-2 Minuten.

            Die Ausstattung dieser Inlineskates ist bis auf die Rollen und der Schnürung die gleiche, wie bei den anderen Neuheiten 2016.

            Wertung

            Hinweis: Da die Ausstattung dieses Inlineskates identisch zu der Herren Variante VO2 90 Pro M ist, fällt dieser Teil relativ kurz aus. Es wird an dieser Stelle nur auf die Unterschiede eingegangen. Für den vollen Test bitte den Testbericht des VO2 90 Pro M ansehen, der ebenso für diese Skates gilt.

            Komfort

            Wertung: 8.5/10

            Der Schuh ist sehr komfortabel und sorgt für keinerlei Druckstellen. Auch bei etwas kräftigeren Waden sitzt der Schuh gut und es gibt keine Probleme, da sich dieser gut anpasst. Auch nach stundenlangen Fahrten entstehen keine Schmerzen.

            Schade ist nur, dass der Schuh nur über ein normales Speedlacing Schnürsystem verfügt und kein Boa-System verwendet. Es gibt allerdings auch von diesem Skate eine Boa-Variante. Wen das nicht stört, spart natürlich etwas am Preis 😉

            Preis/Leistung

            Wertung: 9.5/10

            Der Preis ist sehr gut wenn man die verbauten Komponenten betrachtet. Einzig bei den Rollen ist noch etwas Luft nach oben. Für sein Geld bekommt man aber trotzdem eine sehr hochwertige Qualität und u.a. sehr gute Kugellager, mit denen man erst einmal ausgesorgt hat. Dieses Modell ist außerdem sogar jetzt schon günstiger als das Vorjahresmodell und absolut zu empfehlen.

            Für Einsteiger und Fortgeschrittene

            Der K2 Damen Inlineskate VO2 90 Pro W richtet sich an Fortgeschrittene wie auch an Einsteiger.

            Die großen Rollen und die sehr guten Marken Kugellager bieten sehr hohe Geschwindigkeiten und einen hohen Komfort.

            Davon profitieren eben auch Einsteiger, da ein besseres Fahrgefühl entsteht und auch für die kommende Zeit als Fortgeschrittener bereits ein guter Skate vorhanden ist. Dadurch spart man sich die Anschaffung von neuen Inlineskates, wenn man sich nach höheren Geschwindigkeiten sehnt.

            Fazit K2 Damen Inlineskate VO2 90 Pro W

            Der K2 Damen Inlineskate VO2 90 Pro W reiht sich perfekt zwischen die anderen Neuheiten des Jahres ein.

            Die Kugellager sind sehr gut und in Kombination mit den großen Rollen werden sehr hohe Geschwindigkeiten erreicht. Optimal für Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger.

            Aber auch Einsteiger brauchen nicht vor diesen Inlineskates zurückschrecken. Im Gegenteil: Sie eignen sich sehr gut, denn durch die großen Rollen können Unebenheiten einfach überfahren werden. Außerdem ist so schon vorgesorgt für die Zeit als Fortgeschrittener.

            Einzig die Langlebigkeit der Rollen lässt etwas zu wünschen übrig. Da diese aber ohnehin ein Verschleißteil sind, lässt sich darüber zumindest etwas hinwegsehen.

            Im Bereich der Damen Inliner findet sich derzeit trotzdem kaum viel besseres. Der Preis ist ebenfalls sehr gut und sogar niedriger als beim Vorjahresmodell.

            Einzig der Boa-Verschluss wird etwas vermisst. Wer genauso denkt, bekommt diesen aber mit dem VO2 90 Boa W, der sonst identisch ist.