Inliner Rollen kaufen – Die richtige Größe und Härte – Rollen im Test

mint inlike skate race speed rollenMit der Zeit nutzen sich die Rollen von Inlinern ab. Man muss sich allerdings nicht immer gleich neue Inliner kaufen. Manchmal reicht es auch sich neue Rollen zuzulegen.

Aber auch bei neu gekauften Inlineskates lohnt es sich oft die vorhandenen Rollen durch bessere zu ersetzen. Dadurch bekommt man oft ein noch besseres Laufverhalten.

Falls du mehr über Inline Skates Rollen erfahren willst, haben wir weiter unten viele Informationen zusammengetragen. Im folgenden finden sich nun ein paar Empfehlungen mit Kommentaren, gefolgt von ein paar Tipps, die Dir bei der Kaufentscheidung helfen sollen.

Unsere Inliner Rollen Empfehlungen

HYPER – Concrete +G

Rollenhärte
84A (hart)
Preis/Leistung
9.5/10
Gesamtwertung
10.0/10
Anzahl
4
Größe
72 mm
80 mm

Preisvergleich
Mancher Inhalt der auf dieser Seite angezeigt wird, kommt von Amazon S.à.r.l. Dieser Inhalt wird „wie gesehen“ bereit gestellt und kann sich jederzeit ändern oder entfernt werden.

 

Die Hyper Concrete +G Rollen sind unserer Meinung nach die beste Wahl für alle Freizeitskater!

Bei Inliner Rollen ist vor allem die Qualität wichtig und diese ist bei diesen Rollen spitze. Dadurch halten sie z.B. auch Sprünge problemlos aus und die Lebensdauer ist länger als bei vielen herkömmlichen Rollen.

Die Rolleigenschaften sind ebenfalls hervorragend. Durch die harte Mischung von 84A werden zudem höhere Geschwindigkeiten erreicht, da der Rollwiderstand geringer ist. Das ist vor allem für Freizeitskater interessant, die gerne Strecke fahren.

Fazit: Freizeit- und Freeskater brauchen nicht lange nach anderen Rollen zu suchen. Die Hyper Concrete +G sind perfekt für beide Bereiche geeignet.

Powerslide Infinity

Rollenhärte
85A (hart)
Preis/Leistung
10.0/10
Gesamtwertung
9.0/10
Anzahl
4
Größe
80 mm, 84 mm
90 mm, 100 mm
110 mm

Preisvergleich
Mancher Inhalt der auf dieser Seite angezeigt wird, kommt von Amazon S.à.r.l. Dieser Inhalt wird „wie gesehen“ bereit gestellt und kann sich jederzeit ändern oder entfernt werden.

 

Dies sind Inline Skates Rollen von Powerslide für Standard 608er Kugellager. Die Rollen gibt es in Durchmessern von 80mm bis 110mm.

Diese Powerslide Rollen sind durch ihren hohen Härtegrad langlebig und haben sehr gute Rolleigenschaften. Diese Rollen werden bei vielen Powerslide Inlinern verwendet. Die Rollen sind eine gute Alternative zu den Hyper Concrete +G, da sie etwas günstiger sind – allerdings auch qualitativ nicht ganz so gut wie die Concrete +G.

Durch den Härtegrad eignen sie sich hervorragend für Freizeit- und Freeskater, die vorallem auf ebenem Untergrund fahren. Dabei lassen sich ohne große Mühe sehr gute Geschwindigkeiten erreichen.

Wer häufig auf unebener Strecke unterwegs ist, sollte sich nach weicheren Rollen (max. 82A) umsehen, da Vibrationen deutlich zu spüren sind.

K2 Performance Rollen inkl. Kugellager

Rollenhärte
82 (mittel)
Preis/Leistung
9.5/10
Gesamtwertung
8.0/10
Anzahl
8
Größe
80 mm

Preisvergleich
Mancher Inhalt der auf dieser Seite angezeigt wird, kommt von Amazon S.à.r.l. Dieser Inhalt wird „wie gesehen“ bereit gestellt und kann sich jederzeit ändern oder entfernt werden.

 

Dies sind 8 Original K2 Rollen für Standard 608er Kugellager.

Bei diesem Bundle sind außerdem 16 ILQ-7 Kugellager vorhanden!

Bei diesen Rollen handelt es sich um die selben Rollen, die auch auf den meisten K2 Inlinern zu finden sind.

Mit dem etwas weicheren Härtegrad (im Vergleich zu den obigen Rollen) von 82A bieten sie etwas mehr Dämpfung gegenüber Unebenheiten aber dies natürlich auf Kosten der Leichtläufigkeit bzw. Geschwindigkeit. Sie eignen sich allerdings trotzdem sehr gut für Freizeitskater, die etwas mehr Wert auf Komfort legen.

Die Langlebigkeit der Rollen ist K2 üblig etwas geringer, eben nicht zuletzt wegen der etwas weicheren Gummimischung. Wer die Rollen regelmäßig dreht/tauscht kommt mit diesen aber trotzdem etliche tausend Kilometer hin.

Fazit: Günstige Alternative zu den Qualitätsrollen von weiter oben inklusive neuer ILQ-7 Kugellager.

Inliner Rollen kaufen

Die Inliner Rollen sind wesentlich dafür verantwortlich, wie schnell und wendig man unterwegs ist. Dies wird zum einen über den Durchmesser bestimmt und zum anderen über den Härtegrad.

Für eine höhere Höchstgeschwindigkeit sollte man auf größere Rollen setzen. Für mehr Wendigkeit eher auf kleinere und eine kürzere Schiene. Härtere Rollen bieten zudem weniger Rollwiderstand, was ebenfalls zu höheren Geschwindigkeiten führt – zum Leidwesen des Komforts.

Tipp: Für den Fall, dass man auf größere Rollen umsteigen möchte, sollte vor dem Kauf von neuen Inline Skates Rollen unbedingt darauf geachtet werden, ob die aktuelle Schiene die neuen Rollen fassen kann. Dies ist meist auf der Schiene vermerkt mit einer Angabe wie „Max. 80mm“.

Außerdem sollte auf die Größe der Kugellager und der Achsen (der Metallstift, der die Rolle hält) geachtet werden. Wenn Du 608er Lager verbaut hast, benötigst du für 688er Rollen auch neue Kugellager. Welche Lager du hast, kannst du einfach nachmessen. Die 608er Lager haben einen Durchmesser von 22mm, die 688er Lager 16mm.

Tipps

Gute Rollen sind ein wichtiger Bestandteil eines Inlineskates. Man sollte hier auf Qualität achten, um auch die Langlebigkeit zu gewährleisten.

Nicht nur die Rollen sind entscheidend für den Komfort und die Geschwindigkeit, auch die Kugellager sind wichtig. Auf diesen dreht sich schließlich die Rolle. Falls Du zufrieden mit deinen (neuen) Inlineskates Rollen bist, aber dennoch mehr Geschwindigkeit oder leichteres Fahrverhalten herausholen möchtest, empfehlen wir Dir einmal bei den Kugellager Angeboten reinzuschauen.

Was es bei Inline Skates Rollen zu beachten gibt

Bei den Inlineskates Rollen gibt es drei wichtige Eigenschaften, die es zu beachten gilt: Durchmesser, Härte und Material.

Rollendurchmesser

Der Durchmesser der Rolle ist wohl der entscheidendste Aspekt. Durch diesen wird nämlich deine Geschwindigkeit aber auch die Wendigkeit entscheidend beeinflusst. Je größer die Inliner Rolle ist, desto mehr Strecke wird bei einer Umdrehung dieser zurückgelegt. Das bedeutet, dass es für Dich einfacher ist eine hohe Geschwindigkeit zu halten. Deswegen nutzen Speedskates besonders große Rollen. Dadurch leidet aber die Wendigkeit, denn durch die großen Rollen ist das Fahren von kleinen Kurven fast unmöglich.

Welcher Rollen Durchmesser nun der richtige für Dich ist, hängt vom angestrebten Ziel ab:

Große Rollen

  • hohe Endgeschwindigkeit, die leichter zu halten ist
  • geringere Wendigkeit
  • anstrengendere Beschleunigung

Kleine Rollen

  • niedrigere Endgeschwindigkeit
  • höhere Wendigkeit
  • leichtere Beschleunigung

Die goldene Mitte befindet sich hier im Bereich von  76mm – 80mm. Diese Inliner Rollen bieten eine gute Wendigkeit und eine passable Endgeschwindigkeit. Wenn Du noch etwas mehr Geschwindigkeit rausholen willst, greifst du zu den 84er Rollen. Diese bieten eine höhere Endgeschwindigkeit und die Wendigkeit leidet nur sehr geringfügig.

Noch mehr Geschwindigkeit erreichst du durch noch größere Rollen. Hier gibt es die Auswahl zwischen 90mm, 100mm oder sogar 110mm. Hier leidet die Wendigkeit allerdings sehr. Deshalb sind diese Rollen für den Stadtverkehr nicht geeignet und sollten eher auf ruhigen Landstraßen genutzt werden. Die damit erreichten Geschwindigkeiten sind allerdings enorm.

Unser Tipp

Wir nutzen oft die 84mm Rollen. Diese bieten eine etwas höhere Endgeschwindigkeit und trotzdem eine gute Wendigkeit, die auch für die Stadt ausreichend ist.

Vorhandene Inliner Rollen ersetzen

Wenn du bereits Inliner besitzt aber Deine Rollen abgefahren sind, kannst du diese meist nicht so einfach durch größere ersetzen. Entscheidend hierfür ist nämlich die Schiene an der die Rollen montiert werden. Wenn die Schiene deiner Inlineskates zu klein ist, würden die größeren Rollen gegeneinander stoßen oder den Schuh berühren. Die maximale Rollen Größe ist aber normalerweise auf der Schiene gekennzeichnet nach dem Muster „Max. 78mm“. Diese Angabe gilt es unbedingt zu beachten.

Tricks / Stunts / Slalom

Wenn Du vorhast mit deinen Inlinern Tricks (z.B. Grinds) zu machen, müssen deine Skates besonderen Ansprüchen gerecht werden, die über die Größe der Inline Skates Rollen hinaus gehen. Diese so genannten Aggressive Skates haben eine besonders robuste Schiene und extrem kleine Rollen. Dadurch sind die Inliner sehr wendig und ermöglichen es sehr kleine Kurven zu fahren. Die Größe der Rollen liegt hier zwischen 54mm und 60mm.

Rollenhärte

inliner rollen härte 80aEin weiteres Kriterium ist die Rollenhärte. Dieser Wert ist mit einem „A“ gekennzeichnet. Ein niedriger Wert bedeutet weichere Rollen. Falls Du deine alten Inliner Rollen ersetzen willst, findest du diese Angabe auf deinen Rollen. Dieser Wert bewegt sich bei Fitness und Speedskates zwischen 78A und 91A.

Die Härte deiner Rollen lässt sich mit den Reifen bei einem Fahrrad vergleichen. Je aufgepumpter die Reifen eines Fahrrads sind, desto leichter lässt sich auf guter Oberfläche fahren, desto mehr Erschütterungen spürt man allerdings auch. Das ist bei Inliner Rollen ähnlich. Mit härteren Rollen ist die Reibung geringer und somit lässt es sich auf sehr glatten Oberflächen, wie Asphalt, besser und schneller fahren. Außerdem sind härtere Rollen langlebiger. Das wird sich allerdings auf Kosten der Bequemlichkeit und der Lautstärke erkauft. Härtere Rollen sind nämlich auch etwas lauter.

Empfehlung

Für 76mm bis 84mm Rollen im Freizeitbereich eignet sich am Besten eine Härte zwischen 78A und 83A. Für die größeren Rollen mit 100mm Durchmesser ist eher ein Härtegrad zwischen 82A und 88A für normale Straßenoberflächen zu empfehlen. Für das Fahren auf einer Inliner Bahn kann sogar 85A bis 90A genutzt werden.
Für Inliner Hockey empfiehlt sich für drinnen ein Härtegrad von 72A und für draußen 86A.

Rollenmaterial

Heutzutage am Meisten verbreitet sind die PU Rollen bei Inlinern. PU steht für Polyurethan. Dies ist ein spezielles Kunstharz und sorgt für ein leises Laufverhalten. Es gibt teilweise auch noch Inline Skates Rollen aus Plastik, die aber unbedingt vermieden werden sollten – auch bei Kindern. Diese Rollen sind sehr laut und sehr anstrengend zu fahren.

Weitere Interessante Artikel

Inliner Test – Unsere Testergebnisse

Kugellager günstig kaufen – Angebote & Wissenswertes

Was sind Inliner Rollen

Bewerte diesen Artikel

Klicke auf einen Stern, um zu bewerten

Bewertung(en), Durchschnitt: von 5

Es tut uns Leid, dass dieser Artikel keinen Nutzen für dich hatte!

Hilf uns diesen Artikel zu verbessern!