Kugellager günstig kaufen – Angebote, Tipps & Wissenswertes

Kugellager (auch Wälzlager genannt) spielen eine wichtige Rolle bei Inlinern, da sie den Rollwiderstand entscheidend verringern. Deshalb sollte man hier auf eine gewisse Qualität achten. Was das genau bedeutet und was es noch über Kugellager zu wissen gibt, erfährst Du weiter unten.

Wer einfach nur gute Empfehlungen von Markenlagern sucht, findet diese im Folgenden. Diese haben wir jeweils mit Kommentaren von uns versehen. Beachte, dass du pro Rolle zwei Kugellager benötigst.

Alle hier aufgelisteten Lager sind deshalb ein 16er-Pack.

Powerslide Kugellager Twincam ILQ-9 Classic 16 -Pack, Gelb, 608, 900464

Amazon.de Preis: ab EUR 34,04

Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen (5 Bewertungen)

Mancher Inhalt der auf dieser Seite angezeigt wird, kommt von Amazon S.à.r.l. Dieser Inhalt wird „wie gesehen“ bereit gestellt und kann sich jederzeit ändern oder entfernt werden.

Preisangaben werden stündlich aktualisiert, es gilt der Preis auf der Produktseite von amazon.de


Unsere Bewertung:

Bei diesen ILQ 9 Kugellagern von Twincam wird man den Unterschied zu günstigeren Lagern sehr gut merken. Ich nutze diese Lager selbst in meinen Inlinern.

Die Qualität ist hier sehr gut und entsprechend gut ist auch das Rollverhalten. Diese geschlossenen Lager laufen nach der Einlaufzeit sehr schnell und ruhig.

Wer auf der Suche nach möglichst schnellen Lagern zu einem günstigen Preis ist, ist hier fündig geworden. Das Preis-/Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Powerslide Kugellager ILQ Pro 9 including Spacer 16-Pack, Orange, 608, 900476

Amazon.de Preis: ab

Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen (20 Bewertungen)

Mancher Inhalt der auf dieser Seite angezeigt wird, kommt von Amazon S.à.r.l. Dieser Inhalt wird „wie gesehen“ bereit gestellt und kann sich jederzeit ändern oder entfernt werden.

Preisangaben werden stündlich aktualisiert, es gilt der Preis auf der Produktseite von amazon.de


Unsere Bewertung:

Dies sind erneut sehr gute ILQ 9 Twincam Kugellager in der Standardgröße 608.

Spezielle Deckscheiben verhindern bei diesen Lagern das eindringen von Schmutz und Spritzwasser, was diese Lager von den gelben unterscheidet. Dadurch sind diese Lager quasi wartungsfrei.

Die Lager werden in einer Alubox inkl. Spacer geliefert.

Diese Lager laufen, wie von Twincam gewohnt, extrem schnell und sehr leise. Das Preis-/Leistungs-Verhältnis ist gut.

Wer allerdings nicht vorhat auf nassem Untergrund zu fahren, kann besser zu der günstigeren, gelben Variante greifen.

Powerslide Kugellager Twincam ILQ-7 Classic 16-Pack, Silber, 608, 900465

Amazon.de Preis: ab EUR 34,65

Kundenbewertung: (0 Bewertungen)

Mancher Inhalt der auf dieser Seite angezeigt wird, kommt von Amazon S.à.r.l. Dieser Inhalt wird „wie gesehen“ bereit gestellt und kann sich jederzeit ändern oder entfernt werden.

Preisangaben werden stündlich aktualisiert, es gilt der Preis auf der Produktseite von amazon.de


Unsere Bewertung:

Diese ILQ 7 Kugellager von Twincam sind eine günstige Alternative zu den gelben ILQ 9 Lagern.

Diese Lager sind natürlich etwas langsamer, dafür ist der Preis aber auch geringer.

Wer nicht so viel ausgeben will, bekommt hier gute Markenlager zu einem günstigen Preis.

Hyper Kugellager für Skateboard Longboard & Inliner, Outdoor, Sport & Freizeit, BSB Abec 7 – 16er Pack

Amazon.de Preis: ab EUR 23,19

Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen (4 Bewertungen)

Mancher Inhalt der auf dieser Seite angezeigt wird, kommt von Amazon S.à.r.l. Dieser Inhalt wird „wie gesehen“ bereit gestellt und kann sich jederzeit ändern oder entfernt werden.

Preisangaben werden stündlich aktualisiert, es gilt der Preis auf der Produktseite von amazon.de


Unsere Bewertung:

Dies sind halboffene  ABEC-7 Kugellager von BSB in der Größe 608.

Diese Lager verfügen über einen gehärteten Laufring, was sie sehr robust macht. Sie laufen trotzdem sehr schnell und ruhig.

Wer auf der Suche nach besonders robusten und langlebigen Lagern ist, kann hier getrost zuschlagen.

ABEC 9 Kugellager

Amazon.de Preis: ab EUR 37,00

Kundenbewertung: (0 Bewertungen)

Mancher Inhalt der auf dieser Seite angezeigt wird, kommt von Amazon S.à.r.l. Dieser Inhalt wird „wie gesehen“ bereit gestellt und kann sich jederzeit ändern oder entfernt werden.

Preisangaben werden stündlich aktualisiert, es gilt der Preis auf der Produktseite von amazon.de


Unsere Bewertung:

Dies sind extra gehärtete ABEC-9 BSB Kugellager in Größe 608.

Die extra gehärteten Laufringe sorgen für eine längere Haltbarkeit. Trotzdem sind diese Lager schneller als die ABEC-7 Variante und sie laufen sehr gut. Außerdem ist der Gehäusedeckel mit einem abnehmbaren Ring versehen.

Wem robuste und trotzdem schnelle Lager wichtig sind, kann ich diese Lager empfehlen.

Inliner Kugellager kaufen

inliner kugellager angebote tests empfehlungenWenn man sich neue Inliner kaufen möchte, sind nicht nur der Schuh oder die Rollen entscheidend.
Auch die Kugellager spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung.

Hier kann man zunächst natürlich erst einmal sparen und günstigere Inlineskates nutzen. Irgendwann kommt aber der Zeitpunkt an dem man sich eine bessere Lauffähigkeit wünscht oder die Rollen anfangen zu knirschen.

An diesem Punkt lohnt es sich nach neuen Kugellagern zu schauen.

Wer nun neue Kugellager kaufen möchte, kann unsere Empfehlungen weiter oben nutzen. Zu jedem Set haben wir unsere Anmerkungen angefügt und die jeweiligen Einsatzgebiete aufgezeigt.

Tipps – Nach dem Kauf von Kugellagern

Wenn du deine neuen Kugellagern einbaust, füge einen Tropfen Öl zwischen Achse und Lager ein, falls du Stahl Achsen besitzt, um Rost zu vermeiden. Bei Aluminium und Magnesium ist das natürlich nicht notwendig.

Bedenke auch, dass neue Kugellager eine Einlaufzeit von 50-100km benötigen. Danach hat sich das Fett komplett verteilt und die optimale Lauffähigkeit ist erreicht.

Kugellagern mit der Bezeichnung „Z“ sind übrigens halb offen. Das hilft bei der Wartung, da Du so natürlich entsprechend gut an die Lager heran kommst. Achte beim Einbau darauf, dass die offene Seite nach innen zeigt. Logisch – es soll ja kein Schmutz oder Wasser eindringen 😉

Gedanken ob ILQ oder ABEC brauchst Du dir übrigens nicht machen. Die Lager sind vergleichbar und haben die selben Ausmaße.

Inliner Kugellager – Was man wissen sollte

Die Kugellager sind neben den Inliner Rollen die Hauptverantwortlichen für ein gutes und leichtes Rollverhalten.

Die richtigen Kugellager zu finden und zu erkennen ist allerdings gar nicht so schwer, wenn man erst einmal weiß, worauf man achten muss. Das soll im Folgenden näher erläutert werden.

Position und Aufbau

Die Kugellager befinden sich bei Inlinern genau in der Mitte der Inliner Rollen. Eine Rolle benötigt dabei zwei Kugellager (ein kompletter Fitness Skate mit vier Rollen also acht Stück). Die Rolle wird dann mit Hilfe einer Achse (ein Metallstift) und entsprechenden Schrauben an der Schiene befestigt.

Geschlossene Lager (mit 2 Deckscheiben) tragen die Bezeichnung „ZZ“. Ein halboffenes (nur 1 Deckscheibe) trägt die Bezeichnung „Z“. Vorteil bei letzterem ist die viel leichtere Wartung.
Die Staub- und wasserresistenten Lager tragen die Bezeichnung „2RS“. Hier sind zwei Metalldeckscheiben mit Gummiring verbaut. Allerdings kann das Eindringen von Wasser nicht komplett verhindert werden.
Es gibt allerdings auch 100% rostfreie Inliner Kugellager z.B. von HTB.

Kugellager Größe

inliner kugellager abmessungen
Typ 608 Kugellager

Bei den Inliner Kugellagern gibt es zwei verschiedene Typen: Typ 608 und Typ 688. Der Standard-Typ ist hier der Typ 608. Diese beiden Typen sagen allerdings nichts über die Qualität oder die Eigenschaften aus. Sie unterscheiden sich aber in den Abmessungen Außendurchmesser (22mm vs 16mm) und Breitendurchmesser (7mm vs 5mm).

Die 688er Lager waren ein Trend und werden heutzutage fast gar nicht mehr verbaut. Sie sind lediglich etwas kleiner und leichter und eher für Speedskates gedacht. Sie ermöglichen eine etwas schnellere Beschleunigung, allerdings ist es mit ihnen dafür schwerer hohe Geschwindigkeiten zu erreichen. Außerdem sind sie empfindlicher gegen Schmutz und Wasser. Zudem sind die Unterschiede gegenüber den Standard 608er Lagern kaum spürbar.

Kugellager Material

Das Material, das am weitesten verbreitet ist bei Inliner Kugellagern, ist Chromstahl. Das ist in der Regel auch völlig ausreichend. Es gibt allerdings auch Lager aus Titan oder sogar Keramik. Diese haben noch bessere Eigenschaften, was sich allerdings auch deutlich im Preis widerspiegelt.

Kugellager Qualität

Wenn man nun auf der Suche nach besseren Lagern ist, sollte man vor allem auf die Qualität und den Hersteller achten. Es gibt einige Hersteller die hier zu bevorzugen sind und zu den Top-Marken zählen. In diese Kategorie fallen:

  • Twincam Kugellager
  • SKF Kugellager
  • HTB Kugellager
  • FAG Kugellager
  • und BSB Kugellager

Tipp: Die Qualität ist auch hohen ABEC-Graden vorzuziehen. Ein gutes ABEC-5 Kugellager von Twincam kann ein No-Name ABEC-7 Kugellager in den Schatten stellen.

ABEC Kugellager

Die Qualität von Kugellagern kann sehr stark variieren, weshalb verschiedene Standards und Qualitätsbezeichnungen eingeführt wurden. Einer davon ist ABEC (Annular Bearing Engineering Committee). Dies ist ein Fertigungsstandard bezüglich Laufgenauigkeit und Toleranz. Je höher der angegebene Grad, desto höher die Qualität bzw. desto geringer ist die Messtoleranz:

  • ABEC 1 = 0,008 mm
  • ABEC 3 = 0,007 mm
  • ABEC 5 = 0,005 mm
  • ABEC 7 = 0,004 mm
  • ABEC 9 = 0,003 mm
  • ABEC 11 = 0,002 mm

Die meisten Inliner werden mit ABEC 3 und ABEC 5 angeboten. Speedskates manchmal mit 688er Lagern und ABEC 5 bis ABEC 9 Standard.

Je höher die Stufe ist, desto anfälliger werden die Inliner Kugellager allerdings auch für Schmutz, da der Spielraum fehlt. Dadurch kann es passieren, dass die Lager blockieren oder Geräusche von sich geben. Dann sollten diese gereinigt werden. Siehe Pflege / Wartung weiter unten. Wichtiger als ein hoher ABEC-Grad ist allerdings der Hersteller der Lager. Gute ABEC 5 Lager können auch höhere Grade in den Schatten stellen. Einige Top-Marken haben wir bereits weiter oben genannt.

Keramik Kugellager

Die wohl Besten Inliner Kugellager bestehen aus Keramik. Diese besitzen eine sehr hohe Qualität und optimale Laufeigenschaften. Zudem sind diese fast wartungsfrei, da diese Kugellager nicht gefettet und geölt werden müssen. Die Vorteile spiegeln sich aber auch ganz klar im Preis wider, denn Keramik Kugellager sind mindestens doppelt so teuer wie Stahl Kugellager.

ILQ Kugellager

Die ILQ Kugellager wurden vor einiger Zeit als neuen Lager Standard eingeführt. Statt sieben Kugeln werden hier sechs Kugeln verwendet. Dies macht beim Inlineskaten allerdings keinen Unterschied. Es wurden auch Versuche mit elf statt sieben Kugeln unternommen, die dies ebenfalls gezeigt haben.

Einziger nennenswerter Vorteil bei den ILQ Kugellagern ist, dass sie etwas robuster sind. Trotzdem ist es gut, dass neue Sachen ausprobiert werden.  Man kann übrigens beliebig zwischen ILQ und ABEC Lagern wechseln – die Abmessungen sind die gleichen.

Pflege / Wartung

Nach Fahrten im Regen oder auf nasser Fahrbahn sollten die Kugellager gesäubert werden, da sonst das Risiko von Rost besteht. Wenn sich die Lager/Rollen nicht mehr frei drehen oder knirschende Geräusche zu hören sind, sollte ebenfalls eine Reinigung vorgenommen werden.

Das Reinigen von Inliner Kugellagern ist allerdings sehr fummelig und bei geschlossenen Kugellagern teilweise gar nicht möglich. Wenn man also keine hochwertigen Kugellager verbaut hat, lohnt es sich hier dann meist eher neue Kugellager zu kaufen.

Unsere Empfehlung

Unsere Empfehlung für normale Freizeit-Läufer wären gute ILQ5 / ILQ 7 bzw. ABEC 5 / ABEC 7 Kugellager. Für ehrgeizige Vielläufer empfehlen sich ILQ/ABEC 9 Lager. Entscheidend hierbei ist eine gute Marke.

Weitere Interessante Artikel

Inliner Test – Unsere Testergebnisse

Inliner Rollen günstig kaufen – Angebote, Tipps & Wissenswertes

Was sind Kugellager / Wälzlager